Quesadillas mit Steinpilzen

Quesadillas mit Steinpilzen

Steinpilz-Quesadillas mit Garnelen

  Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  Zubereitungszeit: 10 Minuten
  Arbeitszeit: 20 Minuten
  Zubereitungsart: Kochen
  Rezept-Kategorie: Hauptgericht & Beilage
  Menge/Portionen: ca. 4 Personen

Zutaten für Quesadillas mit Steinpilzen:

  • 4 große Tortillas/Wraps
  • 20 g getrocknete Steinpilze von Pilze Wohlrab
  • 20 g Zucker
  • 100 g geriebener Gouda
  • 2 Eier
  • 1 Paprika
  • 200 g Garnelen (frisch oder tiefgefroren)
  • 4 EL Kidneybohnen/li>
  • 4 EL Mais
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer und Paprikapulver

Zubereitung der mexikanischen Quesadillas mit Steinpilzen und Garnelen:

  1. Steinpilze, wie auf der Verpackung beschrieben, vorbereiten.
  2. Zwiebel, Knoblauch und Paprika würfeln und anschließend in einer Pfanne mit Olivenöl anschwitzen.
  3. Steinpilze, Garnelen, Kidneybohnen und Mais dazugeben. Alles scharf anbraten, bis die Garnelen nur noch leicht glasig sind.
  4. Grill anheizen, Füllung auf einen Tortilla-Teig geben und mit Käse toppen. Wrap zuklappen und Goldbraun auf dem Grill rösten.