Mango-Curry mit Champignons

Mango-Curry mit Champignons

Indisches, fruchtiges Mango-Curry mit getrockneten Champignons

  Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  Zubereitungszeit: 30 Minuten
  Arbeitszeit: 40 Minuten
  Zubereitungsart: Kochen & Braten
  Rezept-Kategorie: Beilage & Hauptgericht
  Menge/Portionen: ca. 4 Personen
  Info: 1 kg frische Pilze ergeben ca. 100 g getrocknete Pilze.

Zutaten

  • 20 g getrocknete Champignons von Pilze Wohlrab
  • 1 Mango
  • 200 ml Kokosmilch
  • 2 cm Ingwerabrieb
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • 2 TL Currypulver
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 200 g Erbsen
  • 1 ½ TL Salz
  • 1 EL Sesamöl
  • Zubereitung

    1. Getrocknete Champignons, wie auf der Verpackung angegeben, vorbereiten.
    2. Mango schälen und Kern entfernen.
    3. Die Mango in einem Mixer oder mit einem Pürierstab pürieren.
    4. Pfanne mit dem Sesamöl erhitzen und Champignons und Erbsen scharf darin anbraten.
    5. Ingwer, Kreuzkümmel, Salz und Currypulver dazugeben und leicht mit anbraten.
    6. Alle Zutaten mit Kokosmilch ablöschen und die Mango unterrühren.
    7. Am besten schmeckt das Curry serviert mit Reis oder Naan-Brot.