Vitalpilze für Tiere

Vitalpilze für Pferde und andere Tiere

Können die Vitalpilze auch bei Tieren eingesetzt werden?

Vitalpilze sind auch für unsere vierbeinigen Freunde bestens geeignet. Bio-Vitalpilze sind nicht nur für Menschen ein ausgezeichnetes Nahrungsergänzungsmittel. Da es zwischen dem Organismus von Tier und Mensch kaum wesentliche Unterschiede gibt,  ist es nicht weiter  verwunderlich, dass Vitalpilze auch immer mehr von Tierärzten und Tierheilpraktiker eingesetzt werden. Egal ob Pferd, Hund, Katze oder andere Tiere: Vitalpilze aktivieren die Selbstheilungskräfte und die Immunmodulation. Sie unterstützen ernährungsphysiologisch die Gesundheit der Tiere. Es sind die natürlichen Inhaltsstoffe der Pilze, die eine gesunde Verdauung unterstützen und das Immunsystem stärken.

Woher weiß man, wie die Vitalpilze bei Tieren wirken?

Die meisten wissenschaftlichen Studien mit Vitalpilzen werden und wurden mit Tieren durchgeführt und somit ist die Wirkungsweise von Vitalpilzen bei Tieren sogar noch besser belegt als bei Menschen. Viele Tierärzte und Tierheilpraktiker haben sich in ihrer Praxis ein umfangreiches Wissen um den Einsatz von Vitalpilzen bei den Tierpatienten angeeignet. Einer der Schwerpunkte auf der letzten internationalen Vitalpilz-Konferenz, der International Medicinal Mushroom Conference in Kolumbien, war das Thema, wie die Vitalpilze in der Tieraufzucht eingesetzt werden können. Viele Wissenschaftler sehen hier ein großes Potential in dieser nachhaltigen Nutzung von Vitalpilzen.

Wie gebe ich meinem Pferd die Vitalpilze? Welche Empfehlung gilt für Kleintiere?

Sie können das Pilzpulver einfach in das Futter mengen oder alternativ in Flüssigkeit geben. Probieren Sie es aus, wie Ihr Tier das Produkt am besten annimmt. Manchmal hilft auch der Einsatz im Zusammenhang mit einem besonderen Leckerbissen. Egal ob Sie Pulver oder Extraktkapseln verwenden, die Menge hängt davon ab, wie schwer Ihr Tier ist. Dazu finden Sie hier eine Tabelle, die einen Richtwert gibt. Dennoch ist es wichtig, auch Ihren Tierheilpraktiker zu befragen, der Sie je nach Zustand Ihres Tieres, gerne zur Einnahmemenge berät.

Da sich die Fütterungsempfehlung nach dem Gewicht des Tieres richtet, bieten wir die Vitalpilze für Hunde, Katzen oder Kleintiere in der 100 Gramm Verpackung und die Vitalpilze für Pferde in der 300 Gramm Verpackung an. Sie sparen natürlich immer beim Kauf der größeren Verpackungseinheit.

Selbstmedikation oder Hilfe durch Therapeuten?

Wir von vitalpilze-naturheilkraft.de garantieren Ihnen Vitalpilze für Ihr Tier in bester BIO-Qualität, Zusätzlich raten wir vor der Gabe zu einem Gespräch mit einem Tierheilpraktiker. Gerade wenn konkrete Störungen vorliegen, ist eine ganzheitliche Betrachtung hilfreich und führt zu den richtigen Alternativen.

Vitalpilze in Bio-Qualität für Tiere von Pilze Wohlrab im Vitalpilze Online Shop vitalpilze-naturheilkraft.de

 

Nach oben