Trockenpilze Austernpilze

Getrocknete Austernpilze - Pleurotus ostreatus

Getrocknete Austernpilze sind ein Dauerbrenner in der gehobenen Küche - und auch im Pilzshop Vitalpilze-Naturheilkraft von Pilze Wohlrab ein Bestseller!

Als getrocknete Pilze lassen sich Austernpilze ganz einfach vorrätig halten und verlieren bis zur Zubereitung kaum etwas von ihrem feinen, unverwechselbaren Aroma. Der unvergleichliche Geschmack der Austernpilze entwickelt sich während der Aufzucht auf natürlichen Nährböden mit rein organischen Bestandteilen, die ohne chemische Zusätze auskommen. Dadurch gewinnen sie nicht nur an Aroma, sondern sind auch wunderbar bekömmlich. Der Austernpilz, auch als Austernseitling bekannt, bevorzugt Buchen und andere Laubhölzer und fühlt sich bei Temperaturen um 11°C so richtig wohl. Er gilt deshalb auch als Winterpilz. Vom Aussehen her unterscheidet er sich vom 'typischen' Pilz durch seinen kurzen, bisweilen fast fehlenden Stamm, der in das helle, bläulich bis bräunliche Pilzfleisch übergeht. Das muschelartige Aussehen des Pilzhutes hat dem Austernpilz auch seinen Namen gegeben. Neben dem Champignon und dem Shiitake-Pilz ist er der beliebteste Speisepilz weltweit. Probieren Sie ihn und Sie werden wissen, warum!
 
Geschmack: sehr mild und fleischig

Nach oben