Müsliriegel mit Hericium

Hericium-Müsliriegel

 

Zutaten für ca. 6-8 Müsliriegel

  • 2 Messlöffel Hericium-Pulver
  • 200 g verschiedene Nüsse
  • 200 g Haferflocken
  • 60 g Honig
  • 60 g Butter oder Margarine
  • 50 g Zartbitterschokolade-Drops

 

Zubereitung

Nüsse hacken und mit den Haferflocken in einer Schüssel vermengen. Schoko-Drops und Hericium-Pulver in die Schüssel geben. Butter in einem Topf zerlassen und Honig hinzufügen. Die Buttermasse in die Schüssel geben und solange miteinander vermengen, bis die Haferflocken vollkommen mit der Masse ummantelt sind. Anschließend Backpapier auf einem Backblech auslegen. Die Müsliriegelmasse darauf geben und andrücken (achten Sie darauf, dass die Kanten gerade sind, damit später schöne Müsliriegel daraus geschnitten werden können). Die Riegel bei 180° für ca. 10-15 Minuten backen. Abschließend das Ganze ausreichend auskühlen lassen und mit einem scharfen Messen in gleichgroße Müsliriegel schneiden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.