Kumpir mit Butterpilzen

Kumpir mit Butterpilzen

Türkische Streetfood-Spezialität: Kumpir mit Butterpilzen

  Vorbereitungszeit: 1 Stunde 30 Minuten
  Zubereitungszeit: 10 Minuten
  Arbeitszeit: 1 Stunde 40 Minuten
  Zubereitungsart: Kochen & Braten
  Rezept-Kategorie: Beilage & Hauptgericht
  Menge/Portionen: ca. 2 Personen
  Info: 1 kg frische Pilze ergeben ca. 100 g getrocknete Pilze.

Zutaten

  • 2 große Kartoffeln
  • 4 EL geriebenen Käse
  • 2 EL Butter
  • 10 g Butterpilze von Pilze Wohlrab
  • Beliebige Toppings – Wir haben Tomaten, Blaukraut, Zwiebeln, Oliven, Kräuter und eine scharfe Soße verwendet.
  • Außerdem: Alufolie
  • Zubereitung

    1. Die Ganzen Kartoffeln in Alufolie einwickeln und den in vorgeheizten Ofen bei 200° (Ober- und Unterhitze) ca. 1,5 Stunden garen.
    2. Währenddessen die Butterpilze wie auf der Packungsbeilage beschrieben zubereiten.
    3. Alle weiteren Toppings klein schneiden und gegebenenfalls in einer Pfanne anbraten
    4. Die gequellten Butterpilze in einer heißen Pfanne scharf anbraten.
    5. Fertig gegarte Kartoffel aus dem Ofen nehmen und in der der Mitte durchschneiden (nicht ganz durchschneiden, nur so weit bis die Kartoffel aufklappt).
    6. Inhalt der Kartoffel mit einer Gabel zerdrücken.
    7. Käse und Butter in die heiße Kartoffelmasse mischen.
    8. Kumpir mit Butterpilzen und Wunschzutaten, sowie Soßen toppen.
Nach oben