Tiramisu mit Reishi und Johannisbeeren

Tiramisu mit Reishi und Johannisbeeren

Superfood Tiramisu mit Johannisbeeren und dem Vitalpilz Reishi

  Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  Zubereitungszeit: 20 Minuten
  Arbeitszeit: 30 Minuten
  Zubereitungsart: Kochen
  Rezept-Kategorie: Dessert
  Menge/Portionen: ca. 4 Personen

  Ernährungs-Tipp: Tiramisu essen und trotzdem echte Superfoods zu sich nehmen, mit dem Reishi-Pulver

Zutaten für die Tiramisu mit Reishi:

  • 200 g Johannisbeeren
  • 1 Messlöffel Reishi Vitalpilzpulver von Pilze Wohlrab (Messlöffel liegt der Pulver-Dose bei)
  • 200 g Mascarpone
  • 50 g Joghurt
  • 100 g Zucker
  • 150 ml Beerenlikör oder eine alkoholfreie Alternative
  • 1 Ei
  • 1 Biskuitboden
  • Kakao-Pulver zum darüber streuen

Zubereitung der Tiramisu mit Reishi

Das Eigelb vom Eiweiß trennen und das Eigelb in eine Schüssel geben. Den Zucker und das Reishi-Pulver hinzufügen und schaumig rühren. Nach und nach die Mascarpone und den Joghurt zugeben. Anschließend den Biskuitboden mit dem Glasrand ausstechen. Die kreisrunden Biskuitböden mit den Beerenlikör beträufeln. Den Boden, die Creme und die Johannisbeeren nach Geschmack in das Glas schichten. Abschließend mit etwas Kakao-Pulver bestreuen.

Nach oben