Geräucherte Trockenpilze

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
NEU
Shiitake Hüte getrocknet & geräuchert Bio 100g Shiitake Hüte getrocknet & geräuchert Bio
Über Buchenholz geräucherte ganze Shiitake Hüte. Ideal als veganer Fleisch- und Speckersatz geeignet.
Inhalt 100 Gramm
ab 17,99 € *

Geräucherte Trockenpilze – veganer Allrounder als idealer Fleischersatz. Natürlich in Bio-Qualität.

Insbesondere für Vegetarier:innen und Veganer:innen sind geräucherte Trockenpilze ein spannendes Lebensmittel. Aber auch für jede:n mit Neugier auf Neues in der Küche sind sie ein Gewinn. Mit ihrem außergewöhnlichen Nährstoffprofil punkten Pilze auf ganzer Linie. Sie haben nicht nur einen hohen Protein- und Ballaststoffgehalt, sondern auch eine große Nährstoffdichte an verschiedensten Vitaminen und Mineralien, darunter Eisen und Kalium, mit der sie zu einer ausgewogenen Ernährung beitragen und Mangelernährungen vorbeugen können. Neben ihrem fleischähnlich hohen Eiweißgehalt von 15 – 25% haben die Pilze kaum kurzkettige Kohlenhydrate oder Fett, was sie zu einem beliebten, kalorienarmen „Low-Carb“-Lebensmittel macht.

Weil frische Pilze schnell verbraucht werden müssen, eignen sich Trockenpilze besonders gut um die Pilzsaison nicht nur im Herbst zur Erntesaison der heimischen Pilze zu genießen, sondern sie aufs ganze Jahr auszuweiten und die internationale Vielfalt genießen zu können. Durch die schonende Trocknung intensiviert sich das Aroma deutlich im Gegensatz zu frischen Pilzen, was sie zu einer besonderen Zutat für eine Vielzahl an Gerichten macht. Aufgrund ihrer langen Haltbarkeit, ihrer vielfältigen Einsetzbarkeit bei verschiedensten Rezepten und der einfachen Lagerung sind sie in jeder Küche unverzichtbar.

Für Fans von deftigen Gerichten mit herrlich würzigem und intensivem Geschmack sind geräucherte Trockenpilze durch ihren einzigartigen „Umami-Geschmack“ besonders interessant. Diese verbreiten in jedem Gericht ein würzig-rauchiges Aroma.

Unsere geräucherten Trockenpilze werden kalt über Buchenholz geräuchert, wodurch sich das besonders feine Aroma ausbildet, das die Pilze zum idealen Fleisch- und Speckersatz macht.

Die Verarbeitung ist kinderleicht: Die gewünschte Menge der Pilze wird in eine hitzebeständige Schale gegeben und mit kochendem Wasser übergossen bis alle Pilze bedeckt sind. Nach etwa 15 Minuten sind die Pilze gequollen. Der Fond kann nach dem Sieben durch einen Kaffeefilter mitverwendet werden, die Pilze einmal kurz unter fließendem Wasser waschen und weiterverarbeiten.

Damit sind die Pilze sowohl geschmacklich, als auch mit ihrem außergewöhnlich hochwertigen Nährstoffprofil und ihrer einfachen Verarbeitung eine Bereicherung für jede Küche in der Vegetarisch, Vegan oder auch einfach mit Freude und Neugier auf Neues gekocht wird.

Überzeugen Sie sich selbst vom neuen Allrounder und veganen Fleischersatz in der Küche – probieren Sie die geräucherten Trockenpilze von Pilze Wohlrab.

 

Zuletzt angesehen