Wintersalat mit Steinpilzen und Ziegenkäsetaler im Nussmantel

Wintersalat mit Steinpilzen und Ziegenkäsetaler im Nussmantel

Wintersalat mit Ziegenkäsetaler im Nussmantel und gebratenen Steinpilzen

  Vorbereitungszeit: 1 Stunde 10 Minuten
  Zubereitungszeit: 15 Minuten
  Arbeitszeit: 1 Stunde 25 Minuten
  Zubereitungsart: Kochen
  Rezept-Kategorie: Hauptgericht & Beilagen
  Menge/Portionen: ca. 1-2 Personen

  Info: Wie getrocknete Pilze verarbeitet werden, finden Sie hier.

Zutaten für den Feldsalat mit Steinpilzen:

  • 20 g Steinpilze von Pilze Wohlrab
  • 80 g Feldsalat
  • 1/2 Granatapfel
  • 30 g geraspelte Haselnüsse
  • 1 Ei
  • 3 EL Honig
  • 1 Ziegenkäsecamembert
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • Dressing nach Wahl

Zubereitung vom Wintersalat mit getrockneten Steinpilzen

Die vorbereiteten Steinpilze gut abtrocknen und Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Pilze darin scharf anbraten bis sie eine knusprige Konsistent erreicht haben. Ziegenkäsecamembert in Scheiben/Taler schneiden. Das Ei verquirlen und die Taler in das Ei tunken. Anschließend in die Haselnussraspeln tunken, bis der Ziegenkäse von allen Seiten mit den Nüssen bedeckt ist. Butter und Honig in einer Pfanne zerlassen und die Ziegenkäsetaler darin goldbraun anbraten. Feldsalat auf einem Teller drapieren und mit Steinpilzen, Granatapfelkernen und Ziegenkäse toppen. Abschließend den Salat mit einem Dressing nach Wahl abschmecken.

 

Nach oben