Weihnachtliche Rezepte

Tolle Rezepte für Weihnachten und kreative DIY-Geschenkideen

Schokoladensticks mit Chaga

Zutaten für ca. 6 Chaga-Schokoladensticks

  • 200 g Vollmilchschokolade
  • 200 g weiße Schokolade
  • 4 Messlöffel Chaga-Pulver von Pilze Wohlrab
  • 6 Holzstäbchen
  • 6 Schnapsgläser aus Plastik
     

Zubereitung der DIY Geschenkidee

Die Vollmilchschokolade und die weiße Schokolade separat zerlassen. In einen der beiden Töpfe zwei Messlöffel Chaga-Pulver geben und gut miteinander vermengen. Die beiden Schokoladenmassen in die 6 Gläser schichten und den Holzstab in der Mitte platzieren.  Abkühlen lassen und aus dem Schnapsglas ziehen (sollte sich der Stick nicht aus dem Glas ziehen lassen, erwärmen sie es nochmal ganz kurz im heißem Wasser oder zerstören sie das Plastikglas). Je nach Belieben verzieren und verpacken.

Superfood Lebkuchenlikör

Zutaten für eine Flasche des Lebkuchenlikörs mit Chaga

  • 250 g Sahne
  • 2 Messlöffel Chaga-Pulver von Pilze Wohlrab
  • 1 Messerspitze Nelken-Pulver
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 TL Lebküchengewürz
  • 250 ml Rum
  • 50 g Puderzucker

Zubereitung des Superfood Likörs

Alle Zutaten in einen Topf geben und miteinander vermengen. Das Ganze einmal aufkochen und wieder abkühlen lassen. Den Lebkuchenlikör in eine saubere mit heißem Wasser ausgespülte Flasche geben und kühl und trocken lagern.

Superfood-Plätzchen

Zutaten für die Butterplätzchen mit Chaga

  • 500 g Mehl
  • 300 g Butter
  • 130 g Zucker
  • 4 Messlöffel Chaga-Pulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verkneten. Den gekneteten Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und für mind. 1 Stunde im Kühlschrank kaltstellen. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz ausrollen und die Plätzchen ausstechen. Die Plätzchen ca. 10-15 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180° backen.

Steinpilz-Brotbackmischung im Glas:

Zutaten für die DIY-Backmischung mit Steinpilzen

  • 400 g Dinkelmehl
  • 20 g getrocknete Steinpilze
  • 250 g Vollkornmehl
  • 2 TL Salz
  • 1 Päckchen BIO-Trockenhefe

Zubereitung

Alle Zutaten außer der Trockenhefe in ein Einmachglas schichten. Die Trockenhefe an das Glas heften.

An das Glas sollte unbedingt eine Zubereitungsanleitung. Bei der Gestaltung sind Sie völlig frei.

Zubereitung: Den Glasinhalt mit der Hefe, 100 ml lauwarmen Wasser und 2 EL Olivenöl vermengen und ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig zu einem Laib formen und in eine passende Form geben. Das Brot ca. 60-70 Minuten bei 180°-200° backen.

Steinpilz-Salz

Zutaten für das Salz mit Steinpilzen

  • 50 g Räuchersalz
  • 100 g grobes Meersalz
  • 30 g Knoblauch-Granulat
  • 20 g geschroteten Rosmarin
  • 2 geschrotete Chilis
  • 20 g getrocknete Steinpilze

Zubereitung

Die getrockneten Steinpilze in einen Mixer geben, bis ein Granulat entstanden ist. Anschließend alle Zutaten miteinander vermengen und in eine Salz-Mühle oder ein Einmachglas füllen.

Nach oben