Vegetarische Butterpilz-Bolognese-Soße

Vegetarische Butterpilz-Bolognese-Soße im Einmachglas

Vegetarische Bolognese-Soße mit getrockneten Butterpilzen im Einmachglas

  Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  Zubereitungszeit: 45 Minuten
  Arbeitszeit: 55 Minuten
  Zubereitungsart: Kochen
  Rezept-Kategorie: Sauce
  Menge/Portionen: ca. 2 Portionen (2 Gläser)

  Info: 1 kg frische Pilze ergeben ca. 100 g getrocknete Pilze.

Zutaten

  • 800 g frische Tomaten
  • 5 Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 30 g getrocknete Butterpilze von Pilze Wohlrab
  • 1 Lorbeerblatt
  • 4 EL Tomatenmark
  • 150 ml Rotwein oder spanischer Sherry
  • 1 Zucchini
  • Olivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Zubereitung

  1. Tomaten blanchieren. Karotten, Zucchini und Zwiebeln würfeln. Getrocknete Butterpilze in einem Mixer zu feinem Pulver mixen.
  2. Karotten und Zwiebeln in etwas Olivenöl anschwitzen und die blanchierten Tomaten dazu geben.
  3. Das Butterpilz-Pulver mit einrühren. Lorbeerblatt, Tomatenmark und Wein dazugeben.
  4. Zucchini zugeben und die Soße ca. 45 min einkochen lassen.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Einmachgläser mit heißem Wasser ausspülen und die Bolognese einfüllen. Dunkel und trocken lagern.
 

Nach oben