Vegane Lemon Carbonara

Zutaten:

 

Zubereitung:

Seidentofu, Kala Namak, Kurkumapulver, veganen Parmesan oder Hefeflocken, Olivenöl und Zitronenabrieb in einen Mixer geben und alles zu einer homogenen Masse verrühren.

Die Geräucherten Bio Champignons in heißem Wasser für 15 Minuten quellen lassen. Anschließend mit etwas Öl in einer Pfanne bei hoher Hitze knusprig braten. Vom Herd nehmen und zur Seite stellen.

Spaghetti im Salzwasser kochen.

Währenddessen die im ersten Schritt zusammen gemischte Soße in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen (immer wieder umrühren, damit sich keine Klumpen bilden). 1,5 Kellen vom Nudelwasser zur Pastasoße geben.

Spaghetti abschöpfen und in die Pastasoße geben. Alles gut miteinander vermengen.

Auf einem Teller anrichten und mit den knusprigen Champignons sowie etwas Parmesan oder Hefeflocken toppen.

Buon Appetito

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.