Superfood Rezepte Drinks & Smoothies Vitalpilze

Superfood Rezepte mit Chaga, Cordyceps, Reishi und Steinpilz

Superfood Smoothie - Spinat-Cashew-Smoothie mit Cordyceps

Zutaten für 2 Gläser Cordyceps Smoothie mit Spinat & Cashewkernen:

  • 100 g junger Spinat (geputzt und gewaschen)
  • 3 Saftorangen
  • 1 reife Banane
  • 2 EL Cashewkerne
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Messlöffel Cordyceps Pulver von Pilze Wohlrab (Messlöffel liegt der Pulver-Dose bei)

Zubereitung des Superfood Smoothie mit Cordyceps:

Den gründlich gewaschenen und geputzten jungen Spinat in ein hohes Gefäß oder einen Mixeraufsatz geben. Orangen auspressen und den Saft sowie alle weiteren Zutaten hinzufügen. Mit einem Pürierstab oder in einem Mixer kräftig mixen. Bei Bedarf mit etwas kaltem Wasser verdünnen, auf zwei Gläser verteilen und sofort genießen.

In unserem Pilze Online Shop von Pilze Wohlrab bieten wir ihnen die Vitalpilze Cordyceps sinensis und den Bio Cordyceps militaris an.


Superfood-Trend mit Chaga Vitalpilzpulver - Chagaccino

In LA/USA wohl bereits in aller Munde ist ein neuer Superfood Trend  -  der Chagaccino. Der etwas andere und "gesunde" Cappuccino stellt eine leckere Alternative zum Muntermacher Kaffee dar. Der Vitalpilz Chaga, auch unter dem Namen Schiefer Schillerporling bekannt, ist ein Holzparasit, welcher zumeist an Birken wächst. Bereitet man das Bio Chaga Vitalpilzpulver zusammen mit Getreidemilch, Sojamilch oder Milch zu, nennt man dieses Superfood Getränk Chagaccino.

Schoko-Chagaccino

Zutaten für 2 Tassen Chagaccino mit Schoko:

  • 500 ml Haferdrink (Getreidemilch, Sojamilch oder Milch)
  • 2 TL Kakaopulver
  • 1 TL Rohrzucker
  • 2 Messlöffel Chaga Vitalpilzpulver von Pilze Wohlrab (Messlöffel liegt der Pulver-Dose bei)

Zubereitung Chagaccino mit Schoko

400 ml Haferdrink in einen kleinen Topf geben. Kakaopulver, Rohrzucker und Chaga-Pulver hinzufügen, mit einem Schneebesen verrühren und bei mittlerer Hitze erwärmen. Die restlichen 100 ml Haferdrink in einem zweiten Topf heiß werden lassen und aufschäumen. Kakao-Chaga-Haferdrink in zwei Tassen geben, schaumigen Haferdrink darauf verteilen und den Schoko-Chagaccino heiß genießen.


Chai Tea mit Reishi

Superfood Chai Tea mit Reishi

Zutaten für 2 Gläser Reishi Chai Tea:

  • 4 Kardamom-Kapseln
  • 2 Nelken
  • 6 schwarze Pfefferkörner
  • 1 cm frischer Ingwer
  • 2 TL schwarzer Tee (z.B. Assam, English Breakfast)
  • 2 Messlöffel Reishi Vitalpilzpulver (Messlöffel liegt der Pulver-Dose bei)
  • 100 ml Haferdrink
  • Honig, Agavendicksaft oder Rohrohrzucker nach Geschmack

Zubereitung Reishi Chai Tea:

Kardamom-Kapseln, Nelken und Pfefferkörner in einem Mörser grob zerstoßen, anschließend in einen Teebeutel oder ein Tee-Ei geben. Ingwer schälen, in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Gewürzen in einen Topf geben. ½ l Waser darüber gießen, bei mittlerer Hitze aufkochen und 3 Minuten sanft köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen, Reishi-Pulver einrühren und den schwarzen Tee in einem Teebeutel einlegen, 3–5 Minuten ziehen lassen. Währenddessen den Haferdrink erwärmen und aufschäumen. Beide Teebeutel sowie die Ingwerscheiben aus dem Chai Tea nehmen, nach Geschmack süßen und auf zwei Gläser verteilen. Den aufgeschäumten Haferdrink dazu geben und servieren.


Steinpilz-Hanf-Aufstrich

Superfood Steinpilz-Hanf-Aufstrich

Zutaten für Hanf-Aufstrich mit Steinpilz für 4 Personen:

  • 20 g getrocknete Steinpilze
  • 100 g geschälte Hanfsamen
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • natives Rapsöl
  • Cayenne Pfeffer
  • Oregano
  • Meersalz

Zubereitung Hanf-Aufstrich mit getrockneten Steinpilzen:

Die getrockneten Steinpilze wie beschrieben vorbereiten. (Alle Informationen zur Verarbeitung von getrockneten Pilze finden Sie hier.)
Anschließend klein schneiden und in einer Pfanne mit etwas Rapsöl sanft anschwitzen. Die Knoblauchzehe schälen, fein würfeln und zu den Steinpilzen geben. Tomatenmark einrühren und ebenfalls kurz mit anschwitzen. Die Pilze mit Cayenne Pfeffer, Oregano und Salz würzen, einige EL Pilzfond zugeben und 2–3 Minuten dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die gedünsteten und gewürzten Steinpilze mit den geschälten Hanfsamen so wie 5–6 EL nativem Rapsöl verrühren, bei Bedarf noch einmal abschmecken und servieren.

Weitere Superfood Rezepte mit Bio Vitalpilzpulver finden sie hier!
Nach oben