Steinpilz-Feigen-Senf mit Kürbis

Steinpilz-Feigen-Senf mit Kürbis

Vegetarische Senf-Kreation mit getrockneten Steinpilzen, Feigen und Kürbis

  Vorbereitungszeit: 1 Stunde
  Zubereitungszeit: 30 Minuten
  Arbeitszeit: 1 Stunde 30 Minuten
  Zubereitungsart: Kochen
  Rezept-Kategorie: Senf
  Menge/Portionen: ca. 1 Portion (1 Glas)

  Info: Wie getrocknete Pilze verarbeitet werden, finden Sie hier.
  Info: 1 kg frische Pilze ergeben ca. 100 g getrocknete Pilze.

Zutaten

  • ½ Hokkaidokürbis
  • 20 g getrocknete Steinpilze von Pilze Wohlrab
  • 100 ml Bio-Orangensaft
  • 30 g Senfkörner
  • 100 g getrocknete Feigen
  • 125 g Gelierzucker
  • ½ gepresste Zitrone
  • ½ Chilischote
  • 4 EL süßer Senf
  • 3 EL Balsamico

Zubereitung

  1. Die getrockneten Steinpilze zur späteren Verarbeitung vorbereiten.
  2. Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Kürbiswürfel, Orangensaft, Steinpilze, Senfkörner, getrocknete Feigen, Gelierzucker, gepresste Zitrone, Chilischote und Balsamico in einen Mixer geben.
  4. Anschließend die Masse in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze 30 min einkochen. Einmachglas mit kochendem Wasser ausspülen und die Feigen-Senf Sauce einfüllen. Dunkel und kühl lagern.
 

Nach oben