Spargelsuppe mit Shiitake

Spargelsuppe mit Shiitake

Eine schmackhafte Kombination aus weißen Spargel und Shiitake

  Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  Zubereitungszeit: 20 Minuten
  Arbeitszeit: 30 Minuten
  Zubereitungsart: Kochen & Braten
  Rezept-Kategorie: Beilage & Hauptgericht
  Menge/Portionen: ca. 3-4 Personen
  Info: 1 kg frische Pilze ergeben ca. 100 g getrocknete Pilze.

Zutaten

  • 20 g getrocknete Shiitake von Pilze Wohlrab
  • 500 g weißen Spargel
  • 100 ml Sahne
  • 2 EL Creme Fraiche
  • 70 g Feta-Käse
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 30 g Butter
  • 3 EL Mehl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Anschließend den Spargel und die Shiitakepilze in kochendem Wasser für ca. 10-15 Minuten garen.
  2. Das Wasser abgießen, dann Pilze und Spargel pürieren
  3. Butter in einem Topf zerlassen und Mehl dazugeben. Schneebesen zur Hand nehmen und Butter und Mehl gut miteinander vermengen. Spargel-Pilz-Soße nach und nach dazu geben. Das Ganze mit Gemüsebrühe und Sahne aufgießen und mit Creme Fraiche, Salz und Pfeffer abschmecken.

Nach oben