Spargelsalat mit Spitzmorcheln

Spargelsalat mit Spitzmorcheln

Eine schmackhafte Kombination aus grünem Spargel, Spitzmorcheln und Walnüssen

  Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  Zubereitungszeit: 20 Minuten
  Arbeitszeit: 30 Minuten
  Zubereitungsart: Kochen & Braten
  Rezept-Kategorie: Beilage & Hauptgericht
  Menge/Portionen: ca. 3-4 Personen
  Info: 1 kg frische Pilze ergeben ca. 100 g getrocknete Pilze.

Zutaten

  • 15 g getrocknete Spitzmorcheln von Pilze Wohlrab
  • 10 Walnüsse
  • 500 g grüner Spargel
  • 2 EL Puderzucker
  • 70 g Feta-Käse
  • 2 EL Olivenöl
  • 20 g Butter
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Dressing nach Wahl

Zubereitung

  1. Morcheln mit kochendem Wasser übergießen und ca. 15 Minuten quellen lassen
  2. Währenddessen vom grünen Spargel die holzigen Enden entfernen und das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Spargel darin scharf anbraten und für ca. 7 Minuten in der Pfanne garen.
  3. Spargel aus der Pfanne nehmen, in Stücke schneiden und in eine Salatschüssel geben.
  4. Butter in einem Topf zerlassen und anschließend die gehackten Walnüsse mit Puderzucker darin karamellisieren.
  5. Die eingeweichten Spitzmorcheln aus dem Wasser nehmen und in kleine Würfel schneiden. Morchel-Würfel kurz in einer Pfanne scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Walnüsse und Morcheln zum Spargel geben und mit Feta und Dressing toppen.
Nach oben