Spargel-Tortilla mit Shiitake Rezept

Spargel-Tortilla mit Shiitake

Tortilla mit grünem Spargel und Shiitake Pilz

  Vorbereitungszeit: 1 Stunde
  Zubereitungszeit: 20 Minuten
  Arbeitszeit: 1 Stunde 20 Minuten
  Zubereitungsart: Kochen & Backen
  Rezept-Kategorie: Hauptgericht
  Menge/Portionen: ca. 2 Personen

  Info: Wie getrocknete Pilze verarbeitet werden, finden Sie hier.

Zutaten

  • 10 g getrocknete Shiitake
  • 200 g grüner Spargel
  • 250 g junge, kleine Kartoffeln (Drillinge)
  • 4 Bio-Eier
  • Olivenöl
  • trockener Weißwein
  • Chiliflocken
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Die getrockneten Shiitake Pilze vorbereiten. Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser gar kochen. Anschließend abseihen, etwas auskühlen lassen und in samt Schale in ca. 0,5 dicke Scheiben schneiden. Das untere Drittel des Spargels schälen, Enden abschneiden und die Spargelstangen 3 cm große Stücke schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Spargel sowie die vorbereiteten Shiitake darin anschwitzen. Mit eine Schuss trockenem Weißwein ablöschen, mit Salz sowie ein paar Chiliflocken würzen. Einige EL Pilzfond zugeben und ca. 5 Minuten bei geringer Hitze garen. Am Ende sollte der grüne Spargel noch bissfest sein. Die Eier in eine Schüssel schlagen, mit einer Gabel kurz verquirlen und mit einer Prise Salz würzen. Eine ofenfeste Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen. Die geschnittenen Kartoffeln, den Spargel sowie die Shiitake hineingeben, gut vermischen und die Eier darüber geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober- & Unterhitze 10 - 15 Minuten backen, bis die Eier gestockt sind und Tortilla am Rand goldbraun ist. Die fertige Tortilla aus dem Ofen nehmen, einige Minuten abkühlen lassen und mit grünem Salat servieren.

 

Nach oben