Kräuterseitling getrocknet BIO

Der kalorienarme Geheimtipp

Artikelnummer
4110
Marke
Pilze Wohlrab
Hersteller
Pilze Wohlrab GmbH & Co. KG
Inhalt
1 Stück
Bitte Packungsgröße wählen:

10.90

inkl. ges. MwSt.7 % zzgl. deutschlandweit 3,95 € Versandkosten - ab 20 € Bestellwert versandkostenfrei


Sie haben noch keine Menge gewählt.




Bio Kräuterseitling getrocknet – der König der Austernseitlinge

Der Kräuterseitling macht als Königsausternpilz seinem Namen alle Ehre. Er zeichnet sich durch sein wunderbar kräftiges und herzhaftes, an Steinpilze erinnerndes Aroma aus. So eignen sich Steinpilzrezepte auch ausgezeichnet zur Zubereitung des Kräuterseitlings.

Im Übrigen ist der Pilz vollständig verwertbar. Sowohl sein Hut wie sein Stil sind sehr dick- und festfleischig und bleiben auch beim Garen bissfest. Seine Zubereitungsmöglichkeiten sind wirklich sehr vielfältig.
So kann man ihn grillen, als leckere Einlage in Suppen geben, köstliche Vorspeisen mit ihm zaubern, als delikate Beilage zu Wild, Fleisch- und vegetarischen Gerichten genießen oder roh in einen frischen Salat geben.

Der leckere Speisepilz ist nicht nur kalorienarm, sondern enthält auch viele wertvolle Inhaltsstoffe. Bemerkenswert ist zum Beispiel sein hoher Gehalt an Eiweiß und Mineralstoffen. Auch wird dem Kräuterseitling nachgesagt, dass er das Immunsystem stärken kann.

Hinweis: Trockenpilze bitte kühl, trocken und lichtgeschützt lagern!

Nährwerttabelle für Kräuterseitling getrocknet:

Durchschnittliche Nährwerte pro 100  g     Getrocknete Kräuterseitlinge
Energie 47 kJ / 11 kcal
Fett / davon gesättigte Fettsäuren 0,22 g / 0,02 g
Kohlenhydrate / davon Zucker 0 g / 0 g
Ballaststoffe 58,50 g
Eiweiß 49 g
Salz

0,02 g

Gebackene Kräuterseitlinge

Genießen Sie aromatische Kräuterseitlinge in knuspriger Panade!

Zutaten für 4 Portionen:
40g      getrocknete Kräuterseitlinge
50g      Mehl
100g    Semmelbrösel
1 Ei      mittelgroß
2EL     Milch
Salz, Pfeffer aus der Mühle, Fett zum Braten

Zubereitung:
Die getrockneten Bio-Kräuterseitlinge von Pilze Wohlrab in einer ausreichend großen Schüssel mit kochendem Wasser begießen und 60-90 Minuten quellen lassen. Anschließend die Pilze in einem Sieb gut abtropfen und mit einem Küchenkrepp trocken tupfen. Mehl, Semmelbrösel und Ei jeweils in einen tiefen Teller geben. Das Ei mit der Milch, etwas Salz und Pfeffer kräftig verrühren.

Nun die vorbereiteten Pilze der Reihe nach in Mehl, Ei und Semmelbröseln wenden. Dabei darauf achten, dass an den Kräuterseitlingen nur eine dünne Schicht Mehl und Ei haften bleibt.

Den Boden einer Pfanne großzügig mit hoch erhitzbarem Fett, wie zum Beispiel Rapsöl oder Butterschmalz, bedecken und erhitzen. Die gebackenen Kräuterseitlinge gelingen am besten, wenn sie frei schwimmend gebraten werden.

Das Fett ist heiß genug, sobald beim Einlegen der panierten Pilze kleine Bläschen am Rand der Kräuterseitlinge aufsteigen. Dann bildet die Panade sofort eine schützende Hülle und saugt sich nicht mit dem Fett voll.

Nun die Kräuterseitlinge vorsichtig in das heiße Fett geben und von beiden Seiten goldbraun braten. Die fertigen Pilze kurz auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

Tipp:
Die gebackenen Kräuterseitlinge schmecken heiß serviert, mit einem gemischten Salat und frischem Weißbrot am besten!

 

Vitalpilze Naturheilkraft von Pilze Wohlrab wünscht guten Appetit!

– Es ist noch keine Bewertung für Kräuterseitling getrocknet BIO abgegeben worden. –

Weitere Produkte dieser Pilzart:

Die vegane Kochschule  – Bild 1
Die vegane Kochschule  – Bild 2
Die vegane Kochschule  – Bild 3
Die vegane Kochschule  – Bild 4
Die vegane Kochschule  – Bild 5
Die vegane Kochschule

inkl. MwSt. zzgl. 0,00 € Versand für DE

Exotic Cramble © - Low Carb Gemüse-Pilz-Mischung mit Kräuterseitling – Bild 1
Exotic Cramble © - Low Carb Gemüse-Pilz-Mischung mit Kräuterseitling – Bild 2
Exotic Cramble © - Low Carb Gemüse-Pilz-Mischung mit Kräuterseitling

inkl. MwSt. zzgl. 3,95 € Versand für DE

Nach oben