Frühstücksmuffin mit Birnen und Chaga

Frühstücks-Muffins mit Chaga

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für ca. 18 Muffins:

  • 4 Messlöffel Chaga-Pulver von Pilze Wohlrab
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 2 Reife Birnen
  • 70 g Haferflocken
  • 70 g Dinkelmehl
  • 5 Eier
  • 150 g braunen Rohrzucker
  • 1 TL Zimt
  • Außerdem: Muffin-Form

Zubereitung:
Backofen auf 200° Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Eier und den Zucker in eine Schüssel geben und schaumig rühren. Anschließend die gemahlenen Mandeln, Haferflocken, Chaga-Pulver, Zimt und Mehl in einer separaten Schüssel miteinander vermengen und nach und nach zum Eierschaum geben. Zunächst die Birnen schälen, entkernen, in Stücke schneiden und in den Teig geben. Den fertigen Teig in etwa 18 Muffinformen aufteilen und die Muffins ca. 25-30 Minuten goldgelb backen.

Die Muffins eignen sich gut als Snack oder zum Frühstück.

Brauchst du noch Chaga-Pulver? Hier geht´s zum Produkt.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.