Focaccia mit getrockneten Steinpilzen Rezept

Focaccia mit getrockneten Steinpilzen

Steinpilzfocaccia - veganes Fladenbrot mit getrockneten Steinpilzen

  Vorbereitungszeit: 1 Stunde
  Zubereitungszeit: 40 Minuten
  Arbeitszeit: 1 Stunde 40 Minuten
  Zubereitungsart: Backen
  Rezept-Kategorie: Vorspeise & Hauptgericht
  Menge/Portionen: ca. 4 Personen

  Info: Wie getrocknete Pilze verarbeitet werden, finden Sie hier.
  Info: 1 kg frische Pilze ergeben ca. 100 g getrocknete Pilze.

Zutaten für ein Backblech vom Steinpilz-Fladenbrot

Für den Teig:

  • 500 g Weizenmehl Type 550
  • 300 ml Wasser
  • 15 g frische Hefe
  • 25 g Olivenöl
  • 10 g Salz

Für den Belag:

  • 20 g getrocknete Steinpilze
  • 1 Knoblauchzehe
  • Thymian
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Die getrockneten Steinpilze zur späteren Verarbeitung vorbereiten.
  2. Sämtliche Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und 5 bis 10 Minuten kneten (am besten mit einer Küchenmaschine), bis ein weicher, homogener Teig entstanden ist. Die Schüssel mit Klarsichtfolie abdecken und den Teig für 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Etwas Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen, die vorbereiteten Steinpilze sowie die in feine Scheiben geschnittene Knoblauchzehe zugeben und kurz anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, etwas Pilzfond dazu geben und die Steinpilze gar dünsten. Anschließend ohne Flüssigkeit abkühlen lassen und mit 3 - 4 EL Olivenöl vermengen.
  4. Einen Bogen Backpapier mit etwas Olivenöl einstreichen, den Teig darauf geben und diesen ebenfalls mit Öl einstreichen. Mit den Fingerspitzen behutsam in den Teig drücken um in auf diese Weise zu einem Rechteck zu formen, 30 - 45 Minuten ruhen lassen.
  5. Den Backofen samt Backblech auf 250 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  6. Die Steinpilze auf dem Teig verteilen und mit den Fingerspitzen in die Focaccia drücken, so dass kleine Vertiefungen entstehen. Bei Bedarf mit etwas mehr Olivenöl beträufeln und weitere 30 Minuten gehen lassen.
  7. Die Focaccia samt Backpapier auf das heiße Backblech ziehen, die Ofentemperatur auf 220 °C reduzieren und ca. 25 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und lauwarm servieren.

 

Nach oben