Chaga-Pumpkin-Latte Sirup Rezept

Chaga-Pumpkin-Sirup

Mit diesem veganen Rezept für Sirup mit Kürbis und Chaga im Einmachglas zaubern sie sich ganz einfach leckere Chaga-Pumpkin-Latte

  Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  Zubereitungszeit: 24 Stunden
  Arbeitszeit: 24 Stunden 15 Minuten
  Zubereitungsart: Kochen
  Rezept-Kategorie: Heißgetränk
  Menge/Portionen: ca. 1 Portion (1 Flasche)

Zutaten

  • 2 EL Kürbispüree (aus Hokkaidokürbis)
  • 1 Messlöffel Bio Chaga Vitalpilzpulver von Pilze Wohlrab (Messlöffel liegt der Pulver-Dose bei)
  • 1 TL Ingwerpulver
  • ½ TL Nelkenpulver
  • 1 TL Zimt
  • ½ TL Muskatnuss
  • 4 Espresso
  • 80 g brauner Zucker

Zubereitung

  1. Den Kürbis schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Anschließend im kochendem Wasser weichkochen. Aus dem heißen Wasser nehmen und pürieren.
  3. Den Zucker in einem Mixer pulverisieren.
  4. Chaga-Pulver, Ingwerpulver, Nelkenpulver, Zimt und Muskatnuss zusammen mit dem Espresso in einen Topf geben.
  5. 2 EL des Kürbispürees dazugeben und ca. 30 min bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  6. Einmachflasche mit kochendem Wasser ausspülen und den Sirup durch ein Sieb in das Glas füllen.
  7. Ca 24 h abkühlen lassen.
  8. Für den Pumkin-Latte 2 TL des Sirups in ein Glas geben und mit heißer Milch auffüllen.
  9. Fertig ist das herbstliche Kaffeegetränk.

 

Nach oben