Cashew-Creme mit Paprika & Asia-Pilzen

Veganer Dip - Cashew-Creme mit Paprika & Asia-Pilzen

Veganer Dip & Brotaufstrich - Cashew-Creme mit Paprika & Asia-Pilzen

  Vorbereitungszeit: 1 Stunde
  Zubereitungszeit: 15 Minuten
  Arbeitszeit: 1 Stunde 15 Minuten
  Zubereitungsart: Braten & Pürieren
  Rezept-Kategorie: Dip & Brotaufstrich
  Menge/Portionen: ca. 4-6 Personen

  Info: Wie getrocknete Pilze verarbeitet werden, finden Sie hier.
  Info: 1 kg frische Pilze ergeben ca. 100 g getrocknete Pilze.

Zutaten

  • 250 g Cashew-Kerne
  • 130 ml kaltes Wasser
  • 15 g getrocknete Asia-Pilze
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 gute Prise Cayenne Pfeffer
  • Salz
  • Sonnenblumenöl

Zubereitung

  1. Die getrockneten Pfifferlinge vorbereiten.
  2. Etwas Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Pilze darin sanft anschwitzen. Leicht salzen, etwas Pilzfond dazu gießen und die Asia-Pilze weich garen. Anschließend fein hacken.
  3. Cashew-Kerne mit dem Wasser in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab cremig pürieren. Mit Cayenne Pfeffer, Paprikapulver und Salz würzen. Gehackte Pilze sowie 2 EL Öl einrühren und als Dip zu Gemüsesticks, zu Gegrilltem oder als Brotaufstrich servieren.
 

Nach oben